Schwingen Appenzeller Kantonal 2021

«Bau» des Kantonalschwingfests startet

Das Kantonalschwingfest in Wittenbach naht in grossen Schritten: 201 Schwinger messen sich vor 5000 Besuchern und 160 Ehrengästen in sechs Gängen. Am 26. Mai beginnt der Aufbau des Events, am Fest sind 550 Helfer im Einsatz.

Das OK hat den Endspurt der Vorbereitungen angezogen: Am Freitag, 26. Mai beginnt bereits der Aufbau. Dieser beinhaltet unter anderem zwei Zuschauertribünen, zahlreiche Stände, fünf Sägemehl-Ringe für die Wettkämpfe sowie ein grosses und ein kleines Festzelt.

ebst dem 22-köpfigen OK, das seit mehreren Monaten mit den Vorbereitungen beschäftigt ist, werden am Fest selbst etwa 550 Helfer im Einsatz stehen.

Starke Eidgenossen in der Startliste

Zu den Favoriten auf den Festsieg zählen die neun Eidgenossen, die sich angemeldet haben. Nebst Titelverteidiger Werner Schlegel (Hemberg) sind dies: Samuel Giger (Ottenberg), Marco Good (Sargans), Martin Hersche (Appenzell), Fabian Kindlimann (Fischenthal), Samir Leuppi (Winterthur), Damian Ott (Dreien), Marcel Räbsamen (Müselbach) und Martin Roth (Herisau).

 

Tickets schon gekauft?

Tickets gibt es aktuell online zu kaufen – und am 4. Juni auch an der Tageskasse vor Ort. Die 1800 Tribünenplätze sind bis auf vereinzelte ausverkauft. Von den rund 1200 Rasensitzplätzen und den rund 2000 Stehplätzen sind noch genügend verfügbar. Im Vorfeld der Wettkämpfe gibt es am Freitag, 2. Juni eine Schwingerparty und am Samstag, 3. Juni ein Schlagerfestival, jeweils im grossen Festzelt auf der Wiese beim Schlosshaldenquartier.

Link: https://stgallen24.ch/articles/192740-bau-des-kantonalschwingfests-startet?fbclid=PAAaZJ2j9IGp_JbyRa1jeRUdscgPJfAtVtAXTncdaXIdMQdbvhFCfQTO8M3Eg

Posted in Allgemein.